19. Oktober 2018
Während die Sensitivitätsforschung insbesondere auf Kreativität und Empathie als arbeitsrelevante Vorteile von Hochsensitivität verweist, werden als Nachteile die erhöhte Stress- sowie Burnoutgefährdung angeführt.

19. Oktober 2018
Ob die Vor- oder Nachteile von Hochsensitivität überwiegen, hängt von unterschiedlichsten, endogenen und exogenen Einflussfaktoren ab.

07. September 2018
In der Wissenschaft wird vermehrt auf die verschiedenen Facetten und Eigenschaften hingewiesen, die mit Sensitivität einhergehen. Ergebnisse liefern allerdings bislang eher uneinheitliche Ergebnisse.

18. Juli 2018
Neuste Studien verweisen darauf, dass Sensitivität normalverteilt ist und drei Sensitivitätsgruppen mit hochsensitiven, durchschnittlich sensitiven, und wenigsensitiven Personen existieren.

19. Mai 2018
In der Wissenschaft wird für die Messung von Sensitivität meist die auf Selbsteinschätzung basierende Highly-Sensitive-Person-Skala benutzt.

05. April 2018
In der deutschsprachigen Öffentlichkeit wird meist der Begriff "Hochsensibilität" benutzt. Allerdings existieren einige Gründe, warum "Sensitivität" der geeignetere Begriff ist.